Der Reichtum der Streuner

Hinterlasse einen Kommentar

21/09/2013 von nadinecarolin

Hin und wieder bekommen wir Besuch von Fräulein. Fräulein ist eine Streunerin, die, wenn sie da ist, vor allem spielt, sich streicheln lässt, auf dem Boden wälzt oder einem bei dem zuschaut, was man im Garten so tut. Das bekommt sie hier – nicht mehr und nicht weniger.

Dabei wird der Mensch im Bezug auf Katzen ja gerne mal als „Dosenöffner“ betitelt. Für Fräulein sind wir das nicht – vielmehr ist es Zeitvertreib oder Gesellschaft, auf Gegenseitigkeit – und das scheint zu genügen, denn sie kommt ja immer wieder. Sind wir mal nicht da, zieht sie weiter. Wohin? Wissen wir nicht. Zu wem? Egal.

Und Fräulein braucht von uns auch gar keine Dosen voll Pressfleisch – denn Fräulein ist reich. Viel reicher als wir und auch viel reicher als die meisten von uns Menschen. Denn Fräulein hat alles, ja, alles. Sie hat alles was sie braucht. Sie findet es, jagt es, holt es sich. Und was könnte reicher sein als das?

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Hier E-Mail-Adresse eintragen, um ab sofort direkt per Mail über neue Artikel informiert zu werden.

Ein Beitrag gefällt besonders gut?

%d Bloggern gefällt das: